45 UNGLAUBLICHE ORTE IN MAURITIUS ZU BESUCHEN

..es gibt so viel mehr Orte auf Mauritius zu besuchen als nur den Strand!

Die 45 bestbewerteten Touristenattraktionen auf der Insel Mauritius

1. Trou Aux Biches

 

Trou-aux-Biches ist ein öffentlicher Strand an der Nordküste von Mauritius im Distrikt Pamplemousses. Ein weißer Sandstrand und Kasuarinenbäume, die von einem zwei Kilometer langen weißen Sandstrand beschattet werden, Schnorchelriffe, Boutiquen, ein Supermarkt und andere Einrichtungen werden entlang des Strandes bereitgestellt, um den Bedürfnissen der Touristen gerecht zu werden. Trou aux Biches ist einer der beliebtesten Tauchplätze auf Mauritius. Einer der besten Orte auf der Insel Mauritius.

2. Belle-Mare-Plage

Der Belle Mare Beach befindet sich an der Südostküste von Mauritius, in der Nähe der Stadt Mahébourg. Die türkisfarbene Lagune geht in türkisfarbenes, kristallklares Wasser über und endet am unberührten weißen Sandstrand, der von Kasuarinenbäumen umgeben ist. Für Wassersportler bietet Belle Mare Beach viele Wasseraktivitäten wie Schlauchbootfahren, Parasailing und einen Unterwasserspaziergang.

3. Ile aux Cerfs

Ile aux Cerfs ist eine malerische Insel vor der Ostküste von Mauritius. Diese Insel ist bekannt für ihre weißen Sandstrände und türkisfarbenen Lagunen. Darüber hinaus ist es auch für sein breites Angebot an Restaurants und Wasseraktivitäten wie Parasailing bekannt. Es hat auch einen der malerischsten Golfplätze der Welt, den Ile aux Cerfs Golf Club, der vom zweifachen Masters-Champion Bernhard Langer entworfen wurde. Die Insel ist mit dem Schnellboot oder Katamaran erreichbar.

4. Pereybere

Der Strand von Pereybere befindet sich entlang der Küstenstraße zwischen Grand Bay und Cap Malheureux. Bei einem Spaziergang entlang der Küste von Pereybere finden Sie viele typische Restaurants und lebhafte Bars. Mit seinem sauberen weißen Sand und dem klaren blauen Wasser ist der Strand selbst ein unvergesslicher Anblick. Der gesamte Strandabschnitt ist von Palmen gesäumt und es gibt mehrere Strandhütten, die Essen servieren.

5. La Cambuse

Im Südosten der Insel ist La Cambuse Beach ein malerischer Strand, umgeben von üppiger und unberührter Natur. Definitiv einer der besten Orte in Mauritius zu besuchen. Es ist einer der beliebtesten Strände der Insel. Obwohl der Strand herrlich zum Eintauchen in kaltes Wasser ist, ist er nicht gerade ideal zum Schwimmen, insbesondere für Kinder, da er in der Nähe eines offenen Riffs liegt.

6. Le Morne

Le Morne Beach liegt am Fuße des majestätischen Berges Le Morne Brabant. Dieser Berg gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist bekannt für seinen malerischen weißen Korallensand und sein klares Wasser, das sich ideal zum Schwimmen, Schnorcheln oder sogar Tauchen eignet. Die Windverhältnisse am Strand von Le Morne machen ihn fast das ganze Jahr über zu einem geeigneten Ort zum Kiten und Windsurfen

7. Strand von Ilot Gabriel

Vor der Nordküste von Mauritius ist Ilot Gabriel berühmt für seine Katamaran-Kreuzfahrten und für seine Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln und Tauchen. Die Insel kann leicht mit dem Boot oder Katamaran von Grand Bay oder Pereybere aus erreicht werden. Die Insel ist ein großartiger Ort für Picknicks und Camping mit Freunden und Familie. Einer der besten Orte auf der Insel Mauritius.

8. Chamarel-farbige Erde

Chamarelfarbige Erde

La Vallee Des Couleurs ist ein berühmter Naturpark auf Mauritius. Die Entdeckung des Landes der 23 Farben Ende der 90er Jahre, dargestellt in Streifen und Kuppeln im Feld, ist ein einzigartiges geologisches Merkmal in diesem Park. Es gibt eine Reihe von Aktivitäten für wilde Entdecker, von Seilrutschen (der längsten Seilrutsche im Indischen Ozean) und Wanderrouten bis hin zu Quadfahren und einer nepalesischen Brücke.

9. La Cuvette-Strand

La Cuvette ist ein kleiner, intimer Strand mitten in der geschäftigen Stadt Grand Bay. Dieser Strand ist ein Muss für Fotografen, da die Lagune durch die Bucht vor dem Wind geschützt ist, was den Strand zu einem Muss für Fotografen macht. Entlang des Strandes gibt es mehrere lokale Restaurants, die Getränke und Snacks verkaufen.

10. Flic-en-Flac-Strand

Flic En Flac liegt an der Westküste von Mauritius und ist nach Grand Baie zum zweitgrößten Touristenziel geworden. Sie werden weiße Sandstrände und wunderschöne blaue Lagunen genießen können. Der lange Strand bietet eine Reihe von Restaurants, Hotels, Geschäften und Zentren, die sich alle entlang des Strandes befinden. Es ist auch einer der idealen Orte, um magische Sonnenuntergänge zu erleben.

11. Mont Choisy-Strand

Mont Choisy Beach liegt im Nordwesten von Mauritius. Der Strand von Mont Choisy ist perfekt für einen Strandtag mit der ganzen Familie. An einem so großen Strand werden Sie sich überhaupt nicht eingeengt fühlen. Entlang der Küste gibt es viele ruhige Orte, an denen Sie zu Mittag essen oder an diesem wunderschönen Strand spazieren gehen können.

12. Poste Lafayette-Strand

Poste La Fayette ist einer der schönsten Orte auf Mauritius. Es liegt zwischen Roches Noires und Belle Mare an der Ostküste von Mauritius. Die Gegend eignet sich für Picknicks, bei denen Sie die Zeit mit Ihrer Familie und Freunden genießen können. Dieser Strand ist eine geeignete Wahl für alle, die Kitesurfen und Windsurfen lieben und beim Schwimmen in dieser rauen See vorsichtig sein müssen.

13. Black-River-Gorges-Nationalpark

Der Black River Gorges National Park liegt im Südwesten von Mauritius. Der Park hat seinen Namen von den dramatischen Kurven zwischen einer Reihe atemberaubender Bergketten, während unzählige Wasserfälle von den Hängen fließen. Die Schlucht ist nicht nur für ihre einzigartige Tierwelt berühmt, sondern bietet auch spektakuläre Ausblicke und Wasserfälle, was sie zu einem absoluten Muss bei einer Reise nach Mauritius macht.

14. Casela Abenteuerwelt

Als eine der beliebtesten Attraktionen der Insel bietet Casela ein einzigartiges Erlebnis für Naturliebhaber und Familien gleichermaßen. Mit aufregenden Aktivitäten wie Safari Quad und Canyon Swing sowie anderen Aktivitäten wie der Pangia-Fahrt und der Kinderfahrt können Sie sich einer Vielzahl von Abenteuern hingeben. Der Casela Nature Park bietet Ihnen die Möglichkeit, Natur und Tierwelt vom Feinsten zu erleben.

15. Trou Aux Cerfs

Der Krater von Trou aux Cerfs, der sich bei Curepipe befindet, ist von einem üppigen Wald umgeben, der von einheimischen Pflanzenarten und massiven grünen Kiefern umgeben ist. Trou Cerfs brach einmal aus und ruhte seit 700 000 Jahren. Einer der Höhepunkte ist der 360-Grad-Panoramablick auf Curepipe und die majestätischen Berge Rempart Mountain, Trois Mamelles und Port-Louis-Moka.

16. Tamarinden-Wasserfälle

Tamarind Falls (auch bekannt als 7 Kaskaden) ist eine beliebte Attraktion im Südwesten von Mauritius. Tamarind Falls bietet 11 Wasserfälle, mehrere springende Klippen, tiefe Teiche und üppige grüne Vegetation, was es zu einem der malerischsten Canyons der Insel macht. Am Ende der Serie von sieben Wasserfällen können Sie ein kühles Bad unter dem Wasserfall nehmen. Sicherlich einer der coolsten Orte auf der Insel Mauritius.

17. Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanischer Garten

Der Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden (SSR Botanical Garden) in Port Louis ist der größte Botanische Garten auf Mauritius. Der Botanische Garten der SSR beherbergt viele einheimische Pflanzen und Bäume, die Sie sonst nirgendwo sehen werden. Eine weitere Attraktion für Besucher sind die riesigen Seerosen im riesigen Teich. Der Garten beherbergt eine vielfältige Fauna, darunter Schildkröten und Schildkröten, Hirsche, Fische, Vögel und Fledermäuse.

18. Rochester-Fälle

Die legendären Rochester Falls befinden sich im Savanne-Distrikt von Mauritius und sind auch der breiteste Wasserfall auf Mauritius. Das Wasser dieses faszinierenden Wasserfalls ergießt sich über rechteckige flankierte Felsen. Mit seiner atemberaubenden Landschaft und den kaskadierenden Wasserfällen ist es ein wunderbarer Anblick. Es ist ein angenehmer Ort, um ein Picknick zu machen oder ein kurzes Bad im Wasser zu nehmen.

19. Marie Reine de la Paix

Der am Hang des Montagne Signaux erbaute Schrein von Marie Reine de la Paix ist eine Freilichtkirche, die einen atemberaubenden Panoramablick auf Port Louis bietet. Es gibt 82 Stufen, die Sie zur Spitze des Gebäudes führen, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den südlichen Teil der Stadt haben. Eine berühmte Messe wurde dort von Papst Franziskus während seines apostolischen Besuchs auf der Insel im Jahr 2019 abgehalten.

20. Naturpark La Vanille

Der Naturpark La Vanille ist ein im Süden der Insel gelegenes Naturschutzgebiet, das seit 1985 besteht. Es setzt sich für die Erhaltung der Natur und das Wohlergehen der verschiedenen Tier- und Pflanzenarten ein, die im Park leben. Darüber hinaus beherbergt der Park unter anderem ein Reservat, Museen und Shows, die als Unterhaltungs- und Bildungsaktivitäten dienen.

21. Aussichtspunkt Gris-Gris

Der Gris-Gris-Strand liegt am südlichsten Punkt von Mauritius. Gris-Gris ist bekannt für seine Meeresklippen und bietet den Besuchern von oben eine herrliche Aussicht. Aufgrund des Fehlens von Korallenriffen, die diesen Teil der Insel umgeben, schlagen die Wellen hier direkt auf die Klippen. Der Weg hinter dem Parkplatz führt Sie durch den Kiefernwald, wo Sie auf mehrere Aussichtspunkte stoßen, an denen Sie sich ausruhen oder ein Picknick machen können. Einer der spektakulärsten Orte auf Mauritius.

22. Chamarel-Wasserfälle

Der Chamarel-Wasserfall ist sicherlich der bekannteste und größte Wasserfall auf Mauritius. Sowohl vom unteren als auch vom oberen Aussichtspunkt des Black River National Park haben Sie einen klaren Blick auf den Wasserfall. Reisende können den Wasserfall vom Oberdeck aus sehen, das sich im Reservat Chamarel Seven Coloured Earth befindet. Oder sie können den Pfad hinuntergehen, um im seichten Wasser des Chamarel-Wasserfalls zu schwimmen.

23. Marinepark der blauen Bucht

Der Blue Bay Marine Park befindet sich im Viertel Grand Port auf Mauritius und ist das größte Reservat für Meereslebewesen und Korallengärten auf der Insel. Blue Bay Beach ist ein fantastischer Ort zum Schnorcheln und Schwimmen. Der von Filao-Bäumen umgebene Strand hat tiefes, azurblaues Wasser, glitzernde Sandstrände und lebhafte und lebhafte Menschen.

24. Le Pouce

Der im Nordwesten der Insel zwischen Pieter Both und Signal Mountain gelegene Le Pouce Mountain ist mit 812 m der dritthöchste Gipfel von Mauritius. Es bietet auch einen der schönsten Ausblicke auf die Hauptstadt Port Louis sowie auf Moka und das Hochland von Plain Wilhems. Sie wandern vom Gipfel hinunter und genießen unterwegs die herrliche Aussicht, bis Sie zum Ausgangspunkt in Moka zurückkehren.

25. Eureka-Haus

Das Eureka House ist ein einzigartiges kreolisches Haus aus dem Jahr 1830 in Moka. Diese elegante kreolische Residenz, die ursprünglich im 19. Jahrhundert britischen und französischen Aristokraten gehörte, gilt als eines der größten Häuser der Insel. Es bietet eine interessante Perspektive auf das koloniale Leben. Auf dem Grundstück befindet sich auch ein wunderschöner Garten, der von Wasserfällen umgeben ist, die aus dem Moka-Fluss fließen.

26. Blue-Penny-Museum

Das Blue Penny Museum in Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius, bietet Ihnen eine faszinierende Reise durch die Vergangenheit von Mauritius, seine Kolonialzeit und sein Wachstum im Laufe der Jahre. Als Teil der Sammlung des Blue Penny Museum finden Sie auch eine Reihe von Schätzen, darunter alte Seekarten, Gemälde, Skulpturen, Stempel, Gravuren und alte Dokumente, die einen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur von Mauritius geben.

27. Leuchtturm von Albion

Der Albion Lighthouse, auch bekannt als Pointe aux Caves Lighthouse, ist ein 30 Meter hohes Bauwerk, das sich auf einer herrlichen Klippe am Meer befindet. Dieses ikonische Symbol der Seefahrt ist mehr als ein Jahrhundert alt. Es wurde 1910 fertiggestellt. Der Leuchtturm ist ein Favorit unter Fotografen und bietet einen einzigartigen Ort für Fotoshootings. Der Leuchtturm von Albion ist bis heute der einzige voll funktionsfähige Leuchtturm auf Mauritius und bietet Schiffen, die sich den Küsten von Mauritius nähern, immer noch Navigationshilfe.

28. Chinatown

Das China Town-Viertel erstreckt sich über etwa 500 Meter zusammen mit der berühmten 'Rue Royale' in Port Louis. Es gilt als äußerst wertvolles kulturelles Erbe von Mauritius. In Chinatown ist unter der Woche immer viel los. Die Gegend ist bekannt für ihr leckeres Street Food und die chinesische Küche, die heute ein fester Bestandteil der mauritischen Kultur ist. Es gibt viele Gerichte, die von allen Mauritiern genossen werden und eine Spezialität der chinesischen Kultur sind, wie gebratene Nudeln, Knödel, Chop Suey und Pekingenten.

29. Großes Bassin

Ganga Talao liegt im südwestlichen Distrikt und gilt als der religiöseste Ort auf Mauritius. Am Eingang zum Grand Basin stehen zwei majestätische Statuen: die riesige Shiva-Statue und die Statue von Durga Maa. Dieser natürliche See befindet sich im Krater eines erloschenen Vulkans. Im März oder Februar, wenn das Fest von Maha Shivaratri auf Mauritius stattfindet, reisen viele hinduistische Pilger während dieser Zeit zu Fuß nach Grand Bassin.

30. Teeplantage Bois Cheri

Genießen Sie einen malerischen Besuch von Bois Chéri, dem wichtigsten Teeproduzenten auf Mauritius. Bois Chéri ist die erste Teeplantage auf Mauritius und geht auf das Jahr 1892 zurück. Eine der wichtigsten Stätten der mauritischen Teeroute ist das Bois Chéri Estate. Entdecken Sie die Geschichte, Geschichten und Erzählungen von Bois Chéri und die Bedeutung der Teeproduktion auf Mauritius. Erhaschen Sie vom Bois Chéri aus einen Blick auf das atemberaubende Panorama des Südens der Insel, während Sie eine heiße Tasse Tee trinken.

31. Aapravasi-Ghat

Aapravasi Ghat, auf Trou Fanfaron gelegen, ist der Überrest eines Einwanderungsdepots, in dem sich die moderne Arbeitsvertragsdiaspora entwickelte. Das Depot wurde in den 1850er und 1860er Jahren vergrößert, um den zunehmenden Zustrom von Einwanderern aufzunehmen. In der Zeit zwischen 1849 und 1910 spielte das Aapravasi Ghat eine zentrale Rolle im täglichen Funktionieren des Vertragsarbeitssystems auf Mauritius sowie im täglichen Leben dieser Einwanderer und ihrer Nachkommen.

32. Schloss Labourdonnais

Das Château de Labourdonnais wurde zwischen 1856 und 1859 erbaut und ist von einem Gebiet mit wunderschönen Obstgärten umgeben. Das Gebäude wurde schließlich zwischen 2006 und 2010 restauriert. Es wurde in ein Museum umgewandelt, in dem Sie den echten mauritischen Lebensstil erleben und die reiche Geschichte der mauritischen Kultur im XNUMX. Jahrhundert erkunden können. Es bietet Produkte und Dienstleistungen wie Fruchtumwandlungsprodukte, Freizeit- und Veranstaltungsaktivitäten, Immobiliendienstleistungen, Rumdestillation und mehr.

33. L'aventure du sucre

Die ehemalige Zuckerfabrik Beau Plan wurde 1797 gegründet, aber 1999 eingestellt und später in ein Museum umgewandelt. Die meisten Maschinen sind noch vorhanden, und ehemalige Arbeiter stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zur Fabrik und zum komplizierten Prozess der Umwandlung von Zuckerrohr in Kristalle zu beantworten. Darüber hinaus gibt es interaktive Displays und Quiz für Kinder. Am Ende des Besuchs können Sie einige der 15 Rohzuckersorten probieren, von denen zwei hier erfunden wurden

34. Pferderennbahn Champ de Mars

Der Champs de Mars Racecourse in Port Louis wurde 1812 vom Mauritius Turf Club eingeweiht. Es ist der älteste Kunstrasenclub der südlichen Hemisphäre und der zweitälteste weltweit. Es ist eine sehr beliebte Attraktion, die es Touristen und Pferderennbegeisterten auf Mauritius ermöglicht, die dort stattfindenden Pferderennen zu genießen. Traditionell beginnt die Rennsaison Ende März und dauert bis zum ersten Dezemberwochenende.

35. Port Louis Markt

In der Hauptstadt von Mauritius, Port Louis, befindet sich der Zentralmarkt in einer Gegend, die für ihre Mischung aus lokalen Märkten und Regierungsbüros bekannt ist. Es ist nur wenige Schritte vom Hafen, der Zentralbank und der Nationalversammlung entfernt. Die Straßen aus der viktorianischen Zeit sind mit Steinmauern gepflastert, von denen einige aus dem Jahr 1839 stammen. Der Markt wurde unter der Herrschaft des britischen Empire in der La Corderie Street errichtet. Als Reaktion auf die wachsende Zahl von Kunden fügten die Bauherren einige Stände und einen überdachten Food Court hinzu.

36. Einkaufszentrum La Croisette

Es besteht kein Zweifel, dass Grand Bay La Croisette „das“ Ziel für alle Arten von Käufern ist: Shoppingsüchtige, aufmerksame Käufer und diejenigen, die auf der Suche nach dem richtigen Geschenk sind. In der Mall ist für jeden etwas dabei, mit einem umfassenden Angebot an Einkaufserlebnissen unter einem Dach. Das ganze Jahr über gibt es Veranstaltungen und Aktionen, die sowohl die Kleinen als auch die Großen erfreuen.

37. Mahebourg-Markt

In der Gegend um Mahebourg Waterfront können Sie einen großen Open-Air-Flohmarkt besuchen, auf dem Sie viele billige Waren, lokales Kunsthandwerk und fantastische Souvenirs finden, die auf Mauritius hergestellt werden. Der Mahebourg-Markt bietet eine Vielzahl von Produkten, die von traditionellen indischen und chinesischen Waren bis hin zu Gemüse, Obst, lokalen Gewürzen, Elektronik und vielem mehr reichen. Der Markt von Mahebourg hat auch einen Bereich für Street Food, wo Sie sicherlich Biryani, Dholl Puri, chinesische Nudeln und viele hausgemachte Gerichte aus Mauritius und Kreolen finden werden.

38. Le Kunsthandwerksmarkt

Der Craft Market ist für seine einzigartige Kunsthandwerkssammlung innerhalb des Caudan Waterfront-Komplexes bekannt. Es ist ein sehr großer Basar mit 36 ​​Ständen. Besucher finden viele Qualitätsprodukte, die von exquisiten Holzarbeiten bis hin zu detaillierten Körben reichen, ohne die schönen Souvenirs aus Glas zu vergessen, die zum Verkauf angeboten werden. Sie finden auch Gegenstände aus Muscheln, Schachteln mit gemahlenen Gewürzen, besticktes Leinen, handgefertigten Schmuck und eine berühmte afrikanische Stoffpuppe in einem typischen Sega-Outfit.

39. Markt von Quatre Bornes

Quatre Bornes Market ist bekannt für seine Textilkollektion. Sie finden alles von Kleidung, Textilien, Sportbekleidung, Spielzeug bis hin zu Küchenzubehör und das alles zu erschwinglichen Preisen. Der Markt findet jede Woche sonntags und donnerstags statt. Wenn Sie planen, auf den Märkten von Mauritius einzukaufen. Es ist sehr wichtig, dass Sie beim Straßeneinkauf etwas Wasser und Snacks mitnehmen, da es manchmal sehr hektisch sein kann.

40. Flacq-Markt

Der Flacq Market gilt als der größte Outdoor-Markt. Dies ist ein Paradies für diejenigen, die gerne einkaufen und Straßenmärkte besuchen. Wenn Sie vorhaben, den Flacq-Markt zu besuchen, wird dringend empfohlen, dass Sie ihn mittwochs und sonntags besuchen, wenn alle Stände geöffnet sind. Dieser letzte Abschnitt des Marktes enthält hauptsächlich Souvenirs und Kunsthandwerk von lokalen Handwerkern, wie Schmuck, Handtaschen und Körbe. Es gibt viele Streetfood-Optionen, die Sie in der Gegend genießen können, also probieren Sie unbedingt welche aus.

41. Bagatelle-Mall

Die Bagatelle Mall gilt als eines der prominentesten Einkaufs- und Einzelhandelsziele auf Mauritius. Aufgrund der dominierenden Präsenz des Einkaufszentrums und seines breiten Angebots an Einzelhandels- und Freizeitmöglichkeiten zieht es eine Vielzahl von Käufern aus der ganzen Insel an. Das Einkaufszentrum befindet sich in einer komfortablen und bequemen Umgebung und bietet eine große Auswahl der begehrtesten Marken der Welt, Annehmlichkeiten wie Einkaufen, Unterhaltung und alltägliche Freizeit für jedermann.

42. Tamarin-Strand

Tamarin Beach liegt an der Westküste von Mauritius in der Nähe des Dorfes Black River. Wenn Sie gerne surfen, dann ist dies einer der malerischsten und schönsten Orte, die Sie besuchen können. Es ist ein angenehmer Strand für entspannende Nachmittage mit Familie und Freunden, wo Sie einen gemütlichen Spaziergang machen und dabei die Sonne genießen oder einfach nur herumliegen und die friedliche Landschaft genießen können. Eine wunderschöne Kulisse für die Landschaftsfotografie sind die umliegenden Berge.

43. Festung der Zitadelle

Citadel Fort, auch bekannt als Adelaide Fort, bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste von Caudan und den Horizont des Indischen Ozeans. Dieses militärische Bauwerk wurde im 19. Jahrhundert errichtet, um die britische Armee und den Hafen vor feindlichen Angriffen und Bränden zu schützen, die damals in der Stadt ausbrachen. Die Festung ist auch für ihre beeindruckende Architektur im maurischen Stil bekannt, die mehrere Hufeisenbögen im gesamten Gebäude aufweist. Es bietet einen 360-Grad-Blick auf die Stadt Port Louis und die Abgeschiedenheit der Stadt in der sie umgebenden Bergkette.

44. Hafenviertel von Port Louis

Das Caudan Waterfront liegt an den Docks von Port-Louis und ist eines der ältesten Einkaufszentren auf Mauritius. Es umfasst viele High-End-Boutiquen, Duty-Free-Shops, einen Kinosaal, einen Food Court, ein Einkaufszentrum, einen Bücherhof und Kunsthandwerksstände und beherbergt auch zwei Top-Business-Hotels: Le Labourdonnais und Le Suffren. Es ist eine sehr lebhafte Gegend und die malerische Uferpromenade verstärkt ihre Schönheit morgens oder abends.

45. Kirche Notre Dame Auxiliatrice

Die Kapelle Notre Dame Auxiliatrice ist eine römisch-katholische Kirche, die als eine der berühmtesten Kirchen auf Mauritius gilt. Eines der bemerkenswertesten Merkmale ist das leuchtend rote Dach, das der Lagune zugewandt ist und einen malerischen Blick auf das Meer bietet. Die Kirche wurde in Erinnerung an die Schiffswracks gebaut, die sich in der Vergangenheit in dieser Gegend ereignet haben. Sein Name kommt von Cap Malheureux, was Kap des Unglücks bedeutet.

ERSTAUNLICHE ORTE ZU BESUCHEN AUF DER INSEL MAURITIUS

Sehenswürdigkeiten in Mauritius

Lassen Sie sich von uns dorthin bringen

Mit unglaublichen und ruhigen unberührten Stränden, herrlichen Wasserfällen, üppig grünen Naturschutzgebieten – Wenn Sie sich fragen wo ist Mauritius gefunden, es ist ein funkelnder Kristall im türkisfarbenen Wasser des Indischen Ozeans, wird Sie mit vielen erstaunlichen faszinieren Sehenswürdigkeiten auf Mauritius. In der Nähe des Wendekreises des Steinbocks gelegen, hat die Insel ein warmes tropisches Klima, was sie zu einem idealen ganzjährigen Inselziel macht. Abgesehen von den unberührten Stränden gibt es auf Mauritius viele Sehenswürdigkeiten. Zu den Sehenswürdigkeiten auf Mauritius gehören:

  • Stadtrundfahrten
  • Katamaran-Kreuzfahrten
  • Wanderausflüge
  • Ile aux Cerfs Schnellboottour
  • Schwimmen mit Delfinen in Tamarin
  • Safari in einigen Naturparks
Sehenswürdigkeiten auf Mauritius

Top-Aussichtspunkte in Mauritius

Naturparks in Mauritius

Beste Strände in Mauritius

Was sind die beste Outdoor-Aktivitäten auf Mauritius?

At Taxiservice Mauritius, wir bemühen uns, das Beste und günstigste anzubieten Aktivitäten & Tourenpakete auf Mauritius. Es bietet den großartigen Black River Gorges National Park, Wasserfälle, Wanderwege, Regenwälder und die Beobachtung der einheimischen Fauna für Naturliebhaber. Wir bieten Besichtigungstouren, Schnellbootfahrt zur Insel Ile aux Cerfs, und Katamaran-Kreuzfahrten über die Insel, die die besten Sehenswürdigkeiten auf Mauritius und aufregende Aktivitäten in einem vereinen. Egal, ob Sie das unglaubliche Meeresleben in den mauritischen Gewässern erkunden oder die berühmte rote Kirche am Strand Cap Malheureux im Norden der Insel entdecken oder die 1.5 km lange Zipline im Vallee Des Couleurs erkunden möchten, wir haben alles für Sie.

Mauritius hat Touristen noch viel mehr zu bieten. Wir kombinieren die besten Sehenswürdigkeiten auf Mauritius, egal ob Sie eine ganztägige Tour durch den magischen Süden von Mauritius oder einen ganzen Tag in der blauen Lagune von Ile Aux Cerfs verbringen möchten. Auf Mauritius gibt es viele Ausflugsziele, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen begeistern werden, perfekt, wenn Sie mit der ganzen Familie reisen möchten. Von atemberaubenden Safarifahrten im prächtigsten Tierschutzgehege in Naturpark Casela bis hin zu aufregenden Quad-Bike-Expeditionen, die von Hektar tiefgrünen Geländes in La Vallee Des Couleurs gesäumt sind, werden Ihnen auf Mauritius nie die Orte ausgehen, die Sie besuchen sollten.

Entdecken Sie noch heute mehr unserer herausragenden Tourpakete in Mauritius bei Taxi Service Mauritius!

Historische Stätten in Mauritius

…Mark Twain schrieb einmal: 'Mauritius wurde zuerst gemacht und dann der Himmel, der Himmel wurde nach Mauritius kopiert'.

– Er hatte recht 🙂

Die besten Orte zum Shoppen in Mauritius

Top-bewertete Restaurants in Mauritius

Übersetzen
× Verfügbar ab 09 min. zu 19 min. Verfügbar auf SonntagMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag